UV Saar aktuell

 
Dienstag. 26. Februar 2019

ME-Rundschreiben 4/2019: Tarifvertrag zum flexiblen Übergang in die Rente

Update des Altersteilzeit-Kostenprognoseprogramms – TV FlexÜ-Tool Version 2.12

In unserem Rundschreiben Nr. 4/2019 haben wir unsere Mitglieder darüber informiert, dass seit heute  für alle Windows-Betriebssysteme ab XP das neue Update und eine Vollversion
des Altersteilzeit-Kostenprognoseprogramms „TV FlexÜ-Tool“ in unserem Extranet
zur Verfügung steht.

Die neue Version enthält wie in den vorhergehenden Jahren folgende Aktualisierungen:

  • Hinterlegung der aktuellen Steuertabellen für 2019 auf Basis der geltenden Fassung des Einkommenssteuergesetzes
  • Hinterlegung der gemäß TV Mindestnetto erstellten tariflichen 82 %-Mindestnettoentgelttabelle und Berechnungsformeln gültig ab 1. Januar 2019
  • Berücksichtigung der geltenden Beitragssätze und Beitragsbemessungsgrenzen der Sozialversicherungen ab 1. Januar 2019

Das aktuelle ATZ-Tool (die komplette Version und das Update) finden unsere Mitglieder  im passwortgeschützten Extranet.